Alle Artikel

Alle Artikel
Alle Blog-Einträge anzeigen

Wohnen & Reisen
Alles zum Thema Camping

Erleben & Genießen
Ausflugtipps und Reiseziele

Camping für Einsteiger
Camping Guide
8. April 2021

Social Distancing, Homeschooling und Zuhausebleiben: Nach einem Jahr wie 2020 ist der größte Wunsch vieler Familien: Endlich raus! Freies, flexibles Reisen, absolute Entspannung und viel Zeit zusammen in der Natur sind die Ziele für die Ferien im Jahr 2021. Für einige ist deshalb zum ersten Mal Camping eine echte Option. Denn Outdoor-Equipment ist mittlerweile durchaus familientauglich.

Die Zeiten von niedrigen Zelten, unbequemen Schlafsäcken und dünnen Isomatten sind längst vorbei. Heutige Familienzelte bieten ausreichend Platz, und die neuesten Accessoires sind so bequem und schick wie die Möbel zuHause. Doch was brauchen Familien wirklich für einen gelungenen ersten Camping-Ausflug oder für Freizeit in der Natur? Die Auswahl ist groß.

Am Anfang war das Zelt
Zuallererst sollten Familien definieren, welche Art Urlaub sie planen möchten. Soll es gleich mehrere Wochen auf einen Zeltplatz gehen, spontan am Wochenende mit dem Camper auf Tour, oder ist einfach ganz viel Zeit im Garten geplant? Je nach Antwort kommt als Basis beispielsweise ein stationäres Zelt infrage, das leicht aufzubauen, aber standfest ist und als Anschaffung viele Jahre Camping-Spaß verspricht – ideal geeignet für einen längeren Aufenthalt auf einem Campingplatz.

Wer flexibler sein und vielleicht nur am Wochenende mit dem Campervan verreisen möchte, greift zu einem frei stehenden Vorzelt, das bei spontanen Ausflügen auch allein auf dem Zeltplatz stehen bleiben kann (siehe Bild am Beginn des Artikels). Eine praktische Ergänzung, wenn der Platz im Van nicht ausreicht und zusätzlicher Stau-und Wohnraum gefordert ist.

Für ausgedehnte Gartenpartys oder Ausflüge in den Park eignen sich leichte Pavillons und Schutzzelte, die Sonne, Wind und Nässe abhalten. Gleichzeitig ist die Natur noch immer zum Greifen nah – der perfekte Kompromiss zwischen Schutz und Naturnähe.


Eine große und günstige Auswahl an Camping & Outdoor Produkten gibt es bei amazon.de   (Werbung)

Schlafsäcke und Luftmatratzen
Ein erholsamer Schlaf in der Nacht ist die Voraussetzung für Tage voller Spaß. Also sollten auch hochwertige Luftmatratzen sowie Schlafsäcke ins Camping-Gepäck wandern. Für Camping-Einsteiger, die nicht im Winter oder in kalten Regionen übernachten wollen, eignen sich leichte Schlafsäcke, die dank weichem Material zum Einkuscheln einladen.

Wer nicht auf Schlafkomfort wie im eigenen Bett verzichten möchte, holt sich auch eine bequeme Luftmatratze ins Zelt. Die sind nicht nur im Nu aufgepustet, sondern auch stabil und halten viele Nächte. Damit sind auch etwas unebene Böden gar kein Problem, und einer entspannten Nacht steht nichts mehr im Weg.

Extra-Komfort: Campingstühle
Unverzichtbar für eine entspannte Zeit auf dem Zeltplatz: Campingstühle. Ob mit oder ohne Tisch - zum Essen, Lesen oder entspannten Zusammensitzen geht nichts über bequeme Stühle. Für Einsteiger eignen sich leichte, platzsparende Stühle zum Zusammenklappen. Wer möchte, kann sein Zelt natürlich auch über die Basics hinaus noch ausstatten. Accessoires wie Lampen oder Möbel wie aufblasbare Sofas und Regale machen das Outdoor-Zuhause noch wohnlicher.

Checkliste fürs Familiencamping
Die Vorbereitungen auf einen Camping-Trip können besonders für Einsteiger eine Herausforderung sein. Deshalb haben wir eine praktische Checkliste erstellt, damit alles am Urlaubsort dabei ist. Camper können die Liste natürlich nach individuellem Bedarf und eigenen Wünschen anpassen. Wir wünschen viel Spaß beim Ausflug ins Grüne!

Download: Camping_Checkliste.pdf


Eine große und günstige Auswahl an Camping & Outdoor Produkten gibt es bei amazon.de   (Werbung)


Quelle: OTS / Bilder: © Outwell

Bildmaterial: depositphotos.com *
Domain: sedo.com *
* Werbung

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020-2021 campingplatz-finden.at

Diese Website verwendet Cookies!

Diese Webseite verwendet mehrere Arten von Cookies:
Funktionale sowie technische Cookies sind unbedingt erforderlich, um die Funktionen der Webseite nutzen zu können.
Des Weiteren verwenden wir Cookies für Marketingzwecke, weil diese für die Statistik und Wiedererkennung benötigt werden.
Zu guter Letzt nutzen wir in manchen Fällen Personalisierungs-Cookies für die Kommunikation außerhalb der Webseite.

Datenschutzerklärung
Impressum