Alle Artikel

Alle Artikel
Alle Blog-Einträge anzeigen

Wohnen & Reisen
Alles zum Thema Camping

Erleben & Genießen
Ausflugtipps und Reiseziele

Kostenlose Sonnenenergie
Solaranlagen für Wohnmobile
10. Februar 2021

Auch beim Wohnmobilausbau liegen Solaranlagen voll im Trend. Nicht nur im eigenen Heim können diese Energiegewinnungsanlagen zuverlässig eingesetzt werden. Viele Hersteller haben leistungsfähige und günstige Solarstromanlagen für Wohnmobile und Caravans entwickelt. In der Regel erfolgt die Installation mit wenigen Handgriffen. Neben den Solarpanels werden auch gleich der passende Wechselrichter und das erforderliche Installationsmaterial geliefert.

Zunächst muss eine geeignete Panelhalterung auf dem Dach montiert werden. Neben Schraubverbindungen werden einige Modelle auch direkt auf dem Dach verklebt. Anschließend müssen die notwendigen Kabel durch das Dach geführt werden. Sobald die Solarpanel angeschlossen sind, fließt der erste Strom durch die Leitungen. Die meisten Anlagen erreichen einen Wirkungsgrad von wenigstens 20 %. Sie sind die ideale Lösung, um die Bordbatterien aufzufrischen.

Würth CIS-Panel für Wohnmobile
Nicht nur bei strahlendem Sonnenschein, sondern auch bei bewölktem Wetter bietet das CIS-Panel von Würth Solar hervorragende Leistungswerte. Auf einer Grundfläche von nur 0,55 m² erreicht diese Anlage eine Leistung von 2,8 A. Am Tag leistet diese Lösung durchschnittlich 18 kWh und insgesamt 55 Watt. Dabei wiegt das Panel etwa 9,7 kg. Auch noch nach 25 Jahren bescheinigt der Hersteller eine 80prozentige Leistung. Erhältlich ist diese Solaranlage für rund 440 Euro.

Büttner Elektronik MT 60 MC für Wohnmobile
Die MT 60 MC ist eine innovative Solaranlage mit monokristallinen Zellen. Die Anlage erreicht eine Leistung von 60 Watt. Die durchschnittliche Tagesproduktion liegt bei 19,2 kWh. Diese Anlage kommt auf ein Eigengewicht von 6,1 kg. Im Lieferumfang ist auch gleich ein passendes Dachspoilerset enthalten. Das Panel ist nur 0,47 m² groß. Büttner Elektronic bietet das MT 60 MC für etwa 400 Euro an.

Generell sollte man beim Kauf einer Dachsolaranlage für Wohnmobile und Caravans auf Markenprodukte achten, die auch die erforderlichen Sicherheitsbestimmungen einhalten können. Sie können zwar nicht für eine 100%ige Autarkie bei der Stromversorgung sorgen, eignen sich jedoch hervorragend um die Bordbatterien wieder in Schwung zu bringen.


Eine große Auswahl an Solaranlagen für Wohnmobile, Wohnwagen und Camper gibt es bei amazon.de   (Werbung)


Quelle: Redaktion / Bild: depositphotos.com

Bildmaterial: depositphotos.com *
Domain: sedo.com *
* Werbung

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020-2021 campingplatz-finden.at

Diese Website verwendet Cookies!

Diese Webseite verwendet mehrere Arten von Cookies:
Funktionale sowie technische Cookies sind unbedingt erforderlich, um die Funktionen der Webseite nutzen zu können.
Des Weiteren verwenden wir Cookies für Marketingzwecke, weil diese für die Statistik und Wiedererkennung benötigt werden.
Zu guter Letzt nutzen wir in manchen Fällen Personalisierungs-Cookies für die Kommunikation außerhalb der Webseite.

Datenschutzerklärung
Impressum